Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Buchbach  |  E-Mail: rathaus@buchbach.de  |  Online: http://www.buchbach.de

Regionalentwicklung Buchbach-Schwindegg - Festakt

Seit mehreren Jahren arbeiten die beiden Gemeinden Buchbach und Schwindegg mittlerweile erfolgreich zusammen.

 

Bei einem Festakt im Schwindegger Bürgerhaus, am Samstag, 25. Oktober um 18 Uhr wird das bisher erreichte aufgezeigt und gewürdigt. Zudem soll dabei neben den Ehrengästen und auch der Bevölkerung die weitere Zukunft und die Zusammenarbeit der beiden Gemeinden, Buchbach und Schwindegg, näher gebracht werden.

 

Das wurde in besonderer Weise durch die zielgerichtete Initiative Regionalentwicklung Buchbach - Schwindegg gefördert, die mit mehreren gemeinsamen Arbeitsgruppen seither einige konkrete Ergebnisse vorweisen können. So wurde im Rahmen dieser Initiative in beiden Orten ein Gemeindeblatt mit weitgehender identischer Struktur geschaffen, dass seither regelmäßig an alle Haushalten der beiden Gemeinden verteilt wird. Ein weiteres Vorzeigeprojekt ist die Einführung des regionalen „die Zwei im Isental - Gutscheines“, der in beiden Gemeinden sehr gut angenommen wird und somit die Attraktivität unserer heimischen Geschäfte unterstreicht. In Schwindegg hat diese Initiative zur Neugestaltung der Verkehrsinseln in den Ortseingängen beigetragen. Schließlich hat die Regionalentwicklung Buchbach - Schwindegg mit dem Logo „Die Zwei im Isental - Buchbach und Schwindegg, Leben - Arbeiten - Lernen" und der Einrichtung einer gemeinsamen Web-Seite einen weiteren Schritt zur Festigung der gemeinsamen Strukturen getan.

 

Dieser Festakt findet im zeitlichen Vorfeld der am gleichen Tag stattfindenden Premiere der Theatergruppe SchwiBuRa mit dem Stück „Ein bayerischer Schutzengel im Bürgerhaus“ statt. Der Termin wurde bewusst so gelegt, nachdem die SchwiBuRa ebenfalls seit vielen Jahren ein gemeinsamer Theaterkreis aus jungen Bürgern der Gemeinden Schwindegg, Buchbach und Ranoldsberg ist und vielleicht sogar ein wenig Wegbereiter für die interkommunale Zusammenarbeit zwischen Buchbach und Schwindegg wurde. Zu ihrem 15-jährigen Bestehen will die SchwiBuRa mit der Komödie in drei Akten „Der bayerische Protectulus“, von Peter Landstorfer, auch dieses Jahr wieder für volle Zuschauerränge und ein begeistertes Publikum sorgen. Zu beiden Veranstaltungen sind die Bürgerinnen und Bürger aus beiden Orten eingeladen.

 

Regionaler Einkaufsgutschein

 

Logo die-zwei-im-IsentalDie im Jahr 2012 gestartete zweite Runde der Regionalentwicklung der Gemeinden Buchbach und Schwindegg trägt die ersten Früchte.

 

Die Marke und der Namen für die Region wurde gefunden „ Die Zwei im Isental - Buchbach und Schwindegg, Leben - Arbeiten - Lernen".

 

Auch die beiden Ortsverbände des Bund der Selbstständigen (BDS) in Buchbach und Schwindegg nutzen das neue Markenlogo bereits, und haben in Zusmmenarbeit mit den Gemeinden Buchbach und Schwindegg ein gemeinsames Einkaufsgutscheinsystem umgesetzt. Ziel des Ganzen ist es die regionale Einkaufskraft zu stärken und die Kaufkraft in der Region zu belassen.

 

Der Verkauf der Gutscheine erfolgt über die Geschäftsstellen der örtlichen VR-Bank sowie der Sparkasse und kann dann bei zahlreichen Einzelhandels-, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben in der Region eingelöst werden.

 

 

 Gutschein

 

 

Interessierte Unternehmer, die sich ebenfalls als Partnerbetriebe zur Verfügung stellen wollen, können sich jederzeit bei den Gemeinden Buchbach und Schwindegg sowie bei den BDS Vorsitzenden Ingrid Obermeier-Osl und Manfred Kroha melden, um mit in das System aufgenommen zu werden.

Nachfolgend finden Sie die aktuelle Liste der Akzeptanzstellen.

 

 

 

drucken nach oben